• Sa. 23. Feb. 2019 | 17:30 Uhr
      n8: n5

      SV Holzen 1947 1
      DSJ Damen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 18:35 Uhr
      s8: s5

      DSJ Damen 1
      TTG Netphen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n8: n0

      TTC Union Mülheim 1
      DSJ Damen 1

    • Fr. 15. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s4

      DSJ Damen 2
      TUSEM Essen 3

    • Mo. 25. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      s4: s6

      Eintracht Borbeck 1
      DSJ Damen 2

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Damen 2
      TTC Dormagen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 15:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      TV Bruckhausen 1

    • Sa. 11. Mai. 2019 | 18:30 Uhr
      z0: z0

      TTC Hagen 2
      DSJ Herren 1

    • So. 12. Mai. 2019 | 10:00 Uhr
      z0: z0

      DSJ Herren 1
      PSV Erk Hattingen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 18:30 Uhr
      n9: n5

      TUSEM Essen 2
      DSJ Herren 2

    • Fr. 29. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n4: n9

      DSJ Herren 2
      TTC Osterfeld 2012 1

    • So. 07. Apr. 2019 | 11:00 Uhr
      u8: u8

      Franz-Sales-Haus 2
      DSJ Herren 2

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      s1: s9

      Kettwiger Sport Verei… 3
      DSJ Herren 3

    • Mi. 13. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s2

      DSJ Herren 3
      TUSEM Essen 4

    • Do. 21. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s6: s9

      SV Kray 1
      DSJ Herren 3

    • Di. 19. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      s9: s7

      DSJ Herren 4
      VfB Frohnhausen 5

    • Do. 28. Mär. 2019 | 19:20 Uhr
      n9: n6

      RuWa Dellwig 2
      DSJ Herren 4

    • Di. 02. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n7: n9

      DSJ Herren 4
      MTG Horst 6

    • Mo. 25. Feb. 2019 | 19:30 Uhr
      s0: s9

      Dellwig 4
      DSJ Herren 5

    • Di. 12. Mär. 2019 | 19:15 Uhr
      n6: n9

      DSJ Herren 5
      Post-und Telekom-SV 1

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:45 Uhr
      n9: n0

      TV 1877 Kupferdreh 4
      DSJ Herren 5

    • Fr. 22. Mär. 2019 | 19:30 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 6
      DSJ Herren 6

    • Mo. 01. Apr. 2019 | 19:30 Uhr
      n3: n9

      DSJ Herren 6
      Adler Union Frintrop 9

    • Fr. 05. Apr. 2019 | 19:00 Uhr
      u8: u8

      TTC Werden 48 5
      DSJ Herren 6

    • Di. 06. Nov. 2018 | 19:10 Uhr
      n8: n0

      TTC 74 Essen 1
      DSJ Herren 7

    • Mo. 19. Nov. 2018 | 19:00 Uhr
      n8: n5

      Katernberg 4
      DSJ Herren 7

    • Di. 11. Dez. 2018 | 19:30 Uhr
      n8: n0

      Post-und Telekom-SV 2
      DSJ Herren 7

    • So. 10. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n4: n6

      DSJ Mädchen 1
      SSV Berghausen 1

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      s1: s9

      Meidericher TTC 47 1
      DSJ Mädchen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s8: s2

      DSJ Mädchen 1
      TuS 08 Lintorf 1

    • Sa. 09. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 1
      TuS 08 Lintorf 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TTG Unterfeldhaus-Mil… 1
      DSJ Jungen 1

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 14:15 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 1
      TTV Ronsdorf 1

    • So. 10. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      u5: u5

      DSJ Jungen 2
      Adler Union Frintrop 2

    • So. 24. Mär. 2019 | 10:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Jungen 2
      TTV Altenessen 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      u5: u5

      TUSEM Essen 4
      DSJ Jungen 2

    • Sa. 16. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n5: n4

      Stadtwald 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 13:00 Uhr
      n3: n7

      DSJ Jungen 3
      SV Kray 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n8: n2

      SG Schönebeck 1
      DSJ Jungen 3

    • Sa. 23. Mär. 2019 | 15:00 Uhr
      n0: n10

      DSJ Schüler A 1
      TV 1877 Kupferdreh 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      VfB Frohnhausen 1
      DSJ Schüler A 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      s7: s3

      DSJ Schüler A 1
      VfB Frohnhausen 1

    • So. 24. Mär. 2019 | 12:00 Uhr
      n2: n8

      DSJ Schüler B 1
      SG Schönebeck 1

    • Sa. 30. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
      n6: n4

      TUSEM Essen 1
      DSJ Schüler B 1

    • So. 31. Mär. 2019 | 11:00 Uhr
      n9: n1

      SG Schönebeck 1
      DSJ Schüler B 1

1. Herren bleibt auch im letzten Spiel ohne Verlustpunkte

h1Am Samstag Abend stand für uns das letzte Meisterschaftsspiel in der Kreisliga an. Immer noch sicher aufgestiegen, ging es für uns in erster Linie darum, unsere weiße Weste zu behalten. Allerdings hat uns ja mittlerweile etwas das Verletzungspech eingeholt. Uli kann sich dank einer schweren Zerrung kaum bewegen, Thorsten ist bekannterweise langzeitverletzt und auch Andreas ging gesundheitlich angeschlagen in die Partie. Ergänzt wurde unsere Truppe von Peter und Sascha. Auch Christian unterstützte uns erneut, wie schon so oft in dieser Saison. Um 18:30 sollte das Spiel bei MTG Horst starten, nur dass wir als Mannschaft quasi geschlossen erst kurz vor Spielbeginn die Halle erreichten.

Nun aber zum Spiel: MTG spielte in folgender Aufstellung: Borg, Gollnick, Hülshorst, Schrader, Freund und Hörmann, auch für diese Truppe ging es um nichts mehr, mit Platz 5 war das Mittelfeld in der Liga abgesichert.

Im ersten Doppel mussten Jost und Kai gegen eines der stärksten Doppel der Kreisliga antreten, Borg und Gollnick. Eine prima Gelegenheit für das Pokalfinale unter Wettkampfbedingungen zu trainieren. Und was soll ich sagen, die beiden sind gut gewappnet, nur äußerst unglücklich ging das Spiel nach 5 Sätzen verloren. Oliver und Andreas konnten erneut stark aufspielen, Hülshorst und Schrader konnten selten erfolgreich dagegen halten, so dass das Spiel souverän mit 3:0 gewonnen wurde. Auch Peter und Sascha wussten gegen Freund und Hörmann auf ganzer Linie zu überzeugen und gewannen verdient mit 3:0. Damit hatten wir nach den Doppeln eine 2:1 Führung heraus gespielt.

Im ersten Einzel musste Jost gegen Thorsten Borg antreten. Jost war leider auf ziemlich verlorenem Posten und verlor mit 0:3. Oliver gegen Oliver lautete das nächste Duell. Mit Oliver Gollnick musste ich gegen einen Spieler antreten, der mir bisher von der Spielweise nicht wirklich entgegen kam. Diesmal sollte es besser klappen, auch dank den Tipss von Jost, die anderen haben mir bisher genau das gleiche gesagt, aber denen wollte ich scheinbar nicht glauben ;), konnte ich diesmal in den Sätzen 2,3 und 5 die Oberhand behalten und so knapp mit 3:2 gewinnen. Andreas verlor gegen Hülshorst nur den ersten Satz, konnte sich danach von Satz zu Satz steigern und verdient mit 3:1 gewinnen. Kai machte es im ersten Satz spannend (12:10), konnte sich danach ebenfalls steigern und gewann souverän und verdient mit 3:0. Sascha konnte gegen Freund den ersten Satz glatt gewinnen, verlor danach aber leider den Faden und da sein Gegner auch immer besser aufspielte ging sein Spiel mit 1:3 verloren. Peter konnte wieder einmal seine starke Form beweisen, er verlor lediglich den ersten Satz und konnte mit 3:1 den nächsten Sieg für uns einfahren. Nach der ersten Einzelrunde hieß es also 6:3 für uns, eine doch deutliche Führung mit der wir so eigentlich nicht gerechnet hatten.

Die zweite Einzelrunde eröffnete ich gegen Thorsten Borg. Ein spannendes Spiel sollte sich entwickeln, bei dem ich den ersten Satz knapp mit 14:12 gewinnen konnte. Den zweiten Satz konnte ich deutlicher gewinnen und auch im dritten Satz sah es lange nach einem deutlich Sieg für mich aus. 10:4, 6 Matchbälle...und ich sollte keinen einzigen nutzen. Nun ja wen störts wenn der 7 Matchball zum 12:10 genutzt wird ;). Jost gewann gegen Gollnick zunächst den ersten Satz, den 2ten satz verlor er. Der dritte Satz war lange offen, bis bei Jost sich Probleme im Schlagarm bemerkbar machten, schon seit dem Spiel in Borbeck hat Jost immer wieder Probleme. Den Satz spielte Jost noch zu Ende, richtige Gegenwehr konnte er aber nicht mehr leisten und musste letztendlich leider aufgeben. Zeitgleich konnte Kai erneut souverän mit 3:0 Sätzen, womit er in der Rückrunde ungeschlagen blieb. Zeitgleich gingen nun Andreas und Peter an die Platte und spielten auch fast im Gleichschritt. Andreas gewann glatt und verdient in 3 Sätzen, ebenso hätte es Peter gemacht (2:0 in Sätzen und 9:1 im 3ten Satz), mit Andreas Sieg war das Spiel aber für uns erfolgreich beendet. 9:4 bei 31:16 Sätzen lautete das doch, zumindest in der Höhe, überaschend deutliche Resultat. Kleine Randnotiz: Jetzt hab ich doch glatt den Ablauf der 2 Wochen verpasst ;). Mit 36:0 Punkten werden wir nun der Kreisliga den Rücken kehren und unser Glück in der Bezirksklasse versuchen. Mit dieser Saison im Rücken müssen wir uns da mit Sicherheit nicht verstecken. Bedanken möchten wir uns zunächst bei Peter und Sascha, die mal wieder gezeigt haben, dass auf unsere Ergänzungsspieler immer Verlass ist. Dann gilt unser Dank natürlich auch Christian, Matthias und seiner Freundin, die beiden sind im Laufe des Spiel gekommen, in der Annahme es wäre schon Pokalfinale. Dank euch für eure Unterstützung. Eigentlich hätten wir jetzt Pause, aber es gilt ja noch den "Kreispokal" erneut dahin zu holen, wo er hingehört: in die Ecke neben meinen PC ;). Ohne Uli (Urlaub) und Thorsten wird dies ein schwere Aufgabe, aber in Richtung TTC sei gesagt: Nicht nur ihr wollt den Pokal unbedingt gewinnen. Also bis zum 7.05. in Borbeck, wo wir mit eurer Unterstützung alles gegen werden.

0
0
0
s2smodern

Die neusten Beiträge

  • Jun
    14

    Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

    Die Einladung kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden. Der Link ist weiter unten! Dateiname Größe Datum  Einladung-2019.pdf 467.5...
  • Apr
    24

    WTTV Pokal Herren Bezirksliga

    Als diesjähriger Herren Bezirkspokalsieger haben wir uns für die Endrunde auf WTTV Ebene qualifiziert. Am kommenden Sonntag, 28.04. ist es soweit und Daniel Koch, Oliver Christelei...
  • Mär
    07

    Die TTV DSJ Stoppenberg trauert um Werner Schimmelpfennig

    Werner Schimmelpfennig ist vergangenen Mittwoch plötzlich und überraschend im Alter von 80 Jahren gestorben. Die TTV DSJ Stoppenberg verliert eines seiner Gründungsmitglieder. Wer...
  • Mär
    02

    Bezirkspokalsieger DSJ

    Freitag, 1.03.2019, TH Hövelschule, 19:30 Uhr, die Halle ist voll. Alles angerichtet für ein großartiges Bezirkspokalfinale zwischen TTV DSJ Stoppenberg und DJK Adler Union Frintro...
  • Nov
    19

    VI. Herren beendet die Hinrunde mit bester Saisonleistung!

    Schon Mitte November beendet die VI. Herren die Hinrunde und musste beim noch ungeschlagenen Tabellenführer und Nachbarn von TTV Altenessen VI antreten. Nachdem  wir gegen der...
  • Nov
    13

    Die 5. untermauert ihren Anspruch aufs Mittelfeld in der 2.KK Gr.1

    Das heutige Spiel gegen Kupferdreh IV konnte Stoppenberg V heute mit 9:7 für sich entscheiden und damit eine stabile Ausgangssituation für den weiteren Saisonverlauf schaffen. Wir...
  • Sep
    27

    Die 6. Herren schafft ihren ersten Saisonsieg gegen DJK Kray 09 III!

    Wir traten an mit Lukas, Shivam, mir, Keith, Klaus Adam und Julia. Nach 1:2 Doppeln (nur Lukas/Shivam an Doppel 1 behielten die Nerven) ließen die beiden Jungs oben nichts anbrenn...
  • Sep
    01

    2. Herren legt Traumstart hin

    Am gestrigen Freitag konnte die 2. Herren in der Aufstellung Daniel K., Oliver, Daniel R., Betty, Hans und Kasi in der Herren Bezirksklasse einen ungefährdeten 9:1 Erfolg einfahren...
  • Mai
    24

    Termine, Termine, Termine

    Es stehen mal wieder einige Vereinsveranstaltungen an, über die wir euch hier informieren wollen. Am Mittwoch, den 6. Juni, heißt es ab 19:30 Uhr wieder die Mannschaftsaufstellung...
  • Mär
    14

    Ein Rückblick (4. Herren 2017/2018)

    Die Saison der 4. Herren aus Sicht eines „Rückrunden-Neu-Kapitäns“: Bei der Spielersitzung im Dezember 2017 konnte die 4. Herren auf eine erfolgreiche Hinrunde ohne  Niederla...
  • Mär
    13

    1. Jungen nach 5:5 beim Zweiten kurz vor dem Aufstieg

    Als Spitzenreiter trat unsere 1. Jungenmannnschaft am Samstag beim Tabellenzweiten aus Werden an. Beide Mannschaften mit ihren besten vier, auf unserer Seite also Sören, Lukas, Kor...
  • Mär
    07

    4. Herren zieht vor!

    4. Herren zieht das letzte Saisonspielen gegen Ruwa Dellwig IV vor.   Vor dem Spiel wurde über die strategische Aufstellung der Doppel beraten. Doppel 1 = Dolores und Randy...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Dez
    03
    2011
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 2927 Tagen

    1. Herren erspielt sich Punkt bei TTSC Mülheim 2

    Bereits in den Doppeln ging es gut los, das neue Doppel 1 (Vitalij und Kai) gewann nach 5 hart umkämpften Sätzen, während Alexander und Daniel nach ebenso hart umkämpften 5 Sätzen den Gegnern zum Sieg gratulieren mussten. Auch Thorsten und Oliver gingen über die volle Distanz, der Plan den 5ten Satz auf keinen Fall zu verlieren ging auf und wir konnten mit einer 2:1 Führung in die Einzel gehen. Im oberen Paarkreuz mussten Vitalij und Kai sich nun...

Login